Biografie

bis heute
 – unabhängige Künstlerin (Deutschland, Europa).

2016 
- Gesangskurs bei Karin Ploog (Gesangslehrerin an der „Hochschule für Musik & Theater“ und „Popkurs“ in Hamburg).

2016 – Gesangskurs bei Birte Villnow (zertifizierte Gesangslehrerin „CVT Gesangstechnik“ in Hamburg).

2015
 – Gesangskurs bei „Singing Success“ und Justin Stoney vom „New York Vocal Coaching“.

2014 
- Ausbildung bei Igor Dokuchaev (Gesangslehrer vom „Sankt-Petersburger Staatsuniversität für Kultur“ in St. Petersburg).

2007-2015
 – Wirken in zahlreichen Gala- und Partybands und Arbeit als professionelle Eventsängerin (Solo oder in Bands) in Sibirien, Moskau & St. Petersburg.

2012 
- Gesangskurs im „Altai State College of Music“.

2007 
- Teilnahme an der Talent-TV-Show „STS Zazhigaet Superzvezdu“ in Moskau.

2003-2007
 – Leadsängerin bei einer Pop-Band aus Sibirien.

1996-2003
 – Musikschule in Barnaul (Sibirien).

 

Natalie kollaborierte mit erfolgreichen russischen DJs und Produzenten, wie z.B. Karas, Agent Smith & DJ Kiriloff. Sie arbeitete auch mit europäischen und lokalen Plattenfirmen sowie Dance-Radiosendungen zusammen und trat bei Konzerten und privaten Events auf. Doch wie begann Natalies Werdegang?

Natalies Kreativität wurde schon in der frühen Kindheit durch die Leidenschaft ihres Vaters zur Musik gefördert. Mit 7 Jahren trat sie dem Schulchor bei und später verbesserte sie ihren Gesang professionell mit der Hilfe von bekannten Gesangslehrern in Moskau, St. Petersburg und Hamburg.

Ihre musikalische Karriere als Sängerin begann schon in den Jugendjahren bei einer regional bekannten sibirischen Band, wo sie als Liedschreiberin und Musikerin wirkte. Mit ihrer Band tourte Natalie, neben russischen Stars, auf großen Veranstaltungen.

Bald zog Natalie nach Moskau und später nach St. Petersburg, wo sie sich auf eine kreative Suche begab und neben dem Studium an der Universität arbeitete. Sie nahm an der Fernsehsendung „STS Zazhigaet Superzvezdu“ teil, wo sie im Vorprogramm der britischen Legende General Levy auftrat und bei der Zugabe zusammen mit Dima Biland sang. Als Mitglied von verschiedenen Bands trat Natalie bisher auf Festivals und Konzerten in Moskau und St. Petersburg auf und arbeitete als Studiosängerin sowie für Werbeprojekte.

Mit dem Umzug nach Deutschland Ende 2015 konnte Natalie neue Erfahrungen sammeln, dabei ihre eigene Kreativität neu entdecken und ihre Solo-Karriere beginnen.

Momentan arbeitet Natalie an neuen Songs, die sie demnächst veröffentlichen möchte.